Tiefe Einblicke über der Gürtellinie

Der leidvolle Umstand, dass manche Menschen operiert werden müssen, hat zur Folge, dass man erklären muss, was wo gemacht wird. Entsprechende Fotos würden da eher an die Metzgertheke erinnern und für Laien wenig zur Aufklärung beitragen können.

Medizinischen Illustrationen hingegen machen nicht so viel Angst und Organe können auf diese Weise sogar zerschnitten noch ganz stylisch und schön bunt aussehen. Die beiden folgenden Bilder entstanden für das Marienhospital in Brühl und finden dort unter andern auf der Webseite Verwendung.

Darstellung der Lebersegmente nach Couinaud
anklicken für größere Ansicht

Lebersegmente nach Couinaud

Bei einer Erkrankung der Leber, zum Beispiel durch Leberkrebs, kann es notwendig werden, dass Teile der Leber entnommen werden müssen. Die Einteilung in verschiedene Segmente nach Couinaud stellt dar, wie hier behandelt werden kann.

anklicken für größere Ansicht

Leber, Gallenblasengang und Bauchspeicheldrüse

In unmittelbarer Nachbarschaft der Leber befinden sich dann noch weitere Organe für die Verdauung, wie die Gallenblase, der Zwölffingerdarm und die Bauchspeicheldrüse. In dieser Grafik sieht man, wie diese Organe zusammenhängen. Zu diesem Zweck sind sie teilweise transparent und aufgeschnitten dargestellt.

Zurück

Projekte

how to get Gelassenheit

Das erste Buch, das ich mit meinen Illustrationen wesentlich mitgestaltet habe

Weiterlesen …

Typisch

Wieder einmal scheitere ich an quick 'n' dirty

Weiterlesen …

Der Rest ist Geschichte

14 verschiedenen Buch-Genres als Illustration für EPIDU

Weiterlesen …

unkommentierte Arbeitsproben

Weitere Projekte werden folgen. Da diese Seite aber noch so neu ist, gibt es noch einiges für mich zu schreiben und damit's bis dahin noch etwas zum stöbern gibt, sind hier ein paar alte Bilder zum Zeitvertreib :)

Weiterlesen …